Logo Berglodge Großarl - Urlaub in Suiten und Ferienwohnungen am Bauernhof
Die Berglodge im Sommer

Dein Weg zur Berglodge Großarl - Auf geht's!

ANFRAGEN.BUCHEN

Anreisedatum wählen
Abreisedatum wählen
Anreisedatum wählen
Abreisedatum wählen
Anfragen Buchen

Anreise mit dem Auto

Mautpflicht (Vignette) - Winter-Tipps - Anreisetipps

  • Autobahnen, Schnellstraßen und Stadtautobahnen sind in Österreich mautpflichtig (Vignette)! Teilweise können zusätzliche Tunnel- bzw. Mautgebühren anfallen.
  • Es besteht Warnwestenpflicht für alle mitfahrenden Personen im Auto.
  • Bei winterlichen Straßenverhältnissen ist Winterreifen- bzw. Schneekettenpflicht! Bitte informiert euch rechtzeitig.
  • Der Reisenhof ist bei Google Maps hinterlegt. Wenn ihr „Reisenhof Großarl“ eingebt, führt Google Maps euch zu uns. 
  • Unsere Adresse lautet: Ellmau 8, 5611 Großarl, Österreich. 
  • Koordinaten für die Eingabe ins Navigationssystem: 47.236923, 13.220351
  • Aus Richtung Salzburg oder Villach kommend fahrt ihr auf der Tauernautobahn A10 bis zur Ausfahrt Bischofshofen.
  • Über die Schnellstraße 311 (Pinzgauer Bundesstraße) geht es weiter nach St. Johann im Pongau.
  • In St. Johann im Pongau verlasst ihr die Schnellstraße bei der Abzweigung zur Alpendorfstraße in Richtung Großarl. Nehmt die Alpendorfstraße bis zur Gemeinde Großarl.
  • Nach Großarl hinein führen mehrere Kreisverkehr-Abzweigungen. Ihr könnt gerne direkt am ersten Kreisverkehr in das Dorf Großarl in Richtung Dorfzentrum hineinfahren.
  • Mitten im Dorfzentrum zwischen der „Sparkasse“ und dem „Spar“ biegt ihr dann linkerhand ab den Berg hinauf.
  • Nun geht es einfach immer weiter den Berg hinauf, und nach ein paar Minuten und ein paar Kehren seht ihr rechts schon die Berglodge Großarl in toller Panoramalage.

Infos zum Check-In

Bitte gebt uns bescheid, wann ihr ankommt - danke!


Check-In und Check-Out Uhrzeiten

  • Check-In ab 16 Uhr 
  • Check-Out bis 10 Uhr 


Deine Anreise - Bitte unterstütze uns

Bitte schreibe uns an info@berglodge-grossarl.atum welche Uhrzeit am Anreisetag du ungefähr einchecken möchtest. 

Bitte sei auch so lieb und ruf uns etwa 2 Stunden, bevor du bei uns ankommst, an unter Tel. 0043 6414 406. So können wir sicherstellen, dass wir dich auf das Herzlichste begrüßen können und dass nicht ausgerechnet dann alle zum Beispiel beim Heuen irgendwo auf der Wiese sind :)

Anreise mit Bahn oder Flugzeug

So kommst du bequem und schnell zu uns

Anreise mit der Bahn
  • Mit der Bahn könnt ihr bis St. Johann im Pongau fahren.
  • Ab St. Johann könnt ihr entweder ein Taxi (ca. 35 Euro) oder den Linienbus Nr. 540 in Richtung Hüttschlag-Stockham nehmen. Taxi Aigner in Großarl: 0043 664 2631000 | info@taxi-aigner.at
  • An der Haltestelle „Großarl Ortsmitte“ steigt ihr bitte aus.
  • Wir holen euch natürlich gerne an der Bushaltestelle ab! Rufen Sie uns bitte rechtzeitig an unter Tel. +43 6414 406.

Anreise mit dem Flugzeug

  • Der Flughafen München ist etwa 2:40 h Fahrzeit von Großarl entfernt.
  • Vom Salzburger Flughafen erreicht ihr Großarl in ca. 1 h Stunde Fahrzeit.
  • Für die Fahrt vom Salzburger Flughafen nach Großarl bietet der Tourismusverband Großarltal Flughafentransfers als Sammeltaxi oder als Privattransfer an. Informationen, Preise und die Möglichkeit, den Transfer online zu reservieren, findet ihr hier.

Die Berglodge Packliste

Wenn ihr am echten Bergbauernleben teilnehmen möchtet, haben wir ein paar Tipps für eure Packliste

Für die Großen

  • Alte Jeans oder Hosen, die nicht mehr so gut passen ... 
  • Gummistiefel für den Stall
  • Gute Bergstiefel
  • Aussortierte Hemden und T-Shirts fürs Ausmisten 
  • Hast du Lederhose oder Dirndl? Bitte mitbringen! Zum Beispiel für das Bergbauern Barbeque im Sommer

Für den Nachwuchs

  • Hosen, die Löcher bekommen und so richtig schmutzig werden dürfen
  • Gummistiefel für den Stall 
  • Gute Bergschuhe, damit du am Hang guten Halt hast 
  • Eine Lupe zum Fährtenlesen 
  • Deinen Wanderstock kannst du zu Hause lassen, denn im Wald findest du bestimmt einen! 
Nach oben

Die Beschreibung des nächsten Bildes ist:.

Der Kopfbereich

Titel des vorigen Bildes

Titel des nächsten Bildes

Sie befinden sich in diesem Dokument

Sie befinden sich auf einer Unterseite dieses Links

Zum Öffnen weiterer Menüpunkte hier klicken